Persönliche und berufliche Weiterbildung

Übersicht der Bildungsanbieter im Kreis Borken

Im Kreis Borken existieren eine Vielzahl von Weiterbildungseinrichtungen, die sich in ihren Angeboten und ihrem regionalen Verbreitungsgrad unterscheiden. Anfang 2010 haben sie sich zum „Arbeitskreis der Weiterbildungsträger“ zusammengetan.

Der Arbeitskreis der Weiterbildungsträger trifft sich seitdem in regelmäßigen Abständen. Ihm gehören fast alle Weiterbildungsträger des Kreises Borken an. Die Moderation des Arbeitskreises hat das Bildungsbüro übernommen.

Vorrangigstes Ziel des Arbeitskreises ist die bessere Vernetzung der Weiterbildungsträger untereinander und auf Kreisebene. Damit wird die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Einrichtungen aufgezeigt sowie die große Angebotspalette einer breiten Öffentlichkeit transparent gemacht.

Umgesetzt wird dies durch gemeinsam abgestimmte Arbeitsschwerpunkte, wie Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, dem Erreichen ‚bildungsferner‘ Zielgruppen, der Qualitätsentwicklung in der Bildungsberatung und einem Monitoring (in) der Weiterbildung.

Mitglieder im Arbeitskreis Weiterbildung:

Arbeitsschwerpunkte:

Wir helfen Jugendlichen beim nachhaltigen Einstieg in den Arbeitsmarkt, unterstützen neu zugewanderte Personen bei der Integration und haben vielfältige Angebote für Alle, die sich beruflich verändern wollen oder müssen.

  • Berufliche Weiterbildung, Qualifizierungen und Umschulungen
  • Berufsvorbereitung und Berufsorientierung
  • Berufliche Beratung, Begleitung und Vermittlung

Homepage: www.bbs-ahaus.de

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Durchführung von Veranstaltungen in verschiedenen Formaten zur ökologischen und (umwelt-) politischen Bildung.
  • Befähigung der Teilnehmenden, im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu handeln.
  • Verbindung herstellen zwischen der Naturschutzarbeit der Biologischen Station Zwillbrock e.V. und allen an der Natur interessierten Menschen.

Homepage: www.bszwillbrock.de/de/biologische-station-zwillbrock

Arbeitsschwerpunkte:

  • Ausbildungsangebote Gefahrenabwehr
  • Rettungsdienstschule
  • Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe
  • Digitaler Bildungskompass Ehrenamt
  • DRK-Bildungswerk: Angebote in den Bereichen Gesundheit, Arbeit und Beruf, Familie, Gesellschaft und Kultur, Sprache
  • Kursangebote zum Themenbereich Kita und Schule
  • Pflegekurse für pflegende Angehörige
  • Qualifizierung zur Nachbarschaftshilfe

Homepage:www.drkborken.de

Arbeitsschwerpunkte:

  • Familienbildung
  • Berufliche Bildung und EDV
  • Fremdsprachen
  • Gesundheitsbildung
  • Natur- und Umweltbildung
  • Gesellschaft und Soziales
  • Kultur und Medien
  • Erste Hilfe und Verkehrssicherheit

Des Weiteren:  Musik- und Tanz,  Hauswirtschaft, Kreativität, Kosmetik

Homepage: www.bw-raesfeld.de  

Arbeitsschwerpunkte:

Bildung für nachhaltige Entwicklung

  • BNE-Bildungsveranstaltungen 
  • Landesprogramm "Schule der Zukunft"
  • Vernetzung mit Akteuren in der Region
  • Unterstützung des BNE-Landesnetzwerks NRW

Homepage: www.stiftung-nlw.de 

Arbeitsschwerpunkte:

Arbeitsmöglichkeiten und geeignete Qualifizierungsangebote für Erwerbslose in gesellschaftlich nützlichen Betätigungsfeldern der Stadt Gronau zu schaffen, um deren Vermittlungsfähigkeit in den ersten Arbeitsmarkt zu verbessern.

 

Homepage: www.chance-gronau.de

Arbeitsschwerpunkte:

  • Mensch & Gesellschaft
  • Gesellschaftspolitik
  • Geschichte
  • Recht
  • Natur & Umwelt
  • Lebensgestaltung
  • EDV, Arbeit & Beruf
  • Sprachen und Integration
  • Gesundheitsbildung
  • Entspannung
  • Sport
  • Ernährung
  • Kultur, Kreativität & Medienbildung
  • Bildung auf Bestellung
  • Exkursionen

Homepage: www.vhs-gronau.de 
Info: vhs(at)gronau.de

Arbeitsschwerpunkte:

Erwachsenen- und Familienbildung in den Fachbereichen

  • Partnerschaft-Ehe-Familie
  • Religion-Persönlichkeit-Gesellschaft
  • Gesundheit-Prävention-Ernährung
  • Qualifizierung- Aus- und Weiterbildung
  • Kultur- Kreativität

Homepage: www.fabi-bocholt.de

Arbeitsschwerpunkte:

Ehe – Partnerschaft – Familie

  • Partnerschaft und Ehe
  • Eltern werden – Rund um die Geburt
  • Eltern- und Familienbildung
  • Eltern-Kind-Kurse
  • Kinder und Jugendliche

Religion – Persönlichkeit – Gesellschaft

  • Theologische Bildung – Religionspädagogik
  • Lebensfrage – Ethik
  • Persönlichkeitsbildung
  • Gesellschaft – Politik – Umwelt

Gesundheit – Prävention – Ernährung

  • Gesundheitsbildung
  • Entspannung und Balance
  • Fitness und Bewegung
  • Ernährung

Aus- &Weiterbildung, Qualifizierung & Ehrenamt

  • Aus- und Weiterbildung – Berufliche Bildung

Kultur - Kreativität

  • Kultur
  • Mode – Design
  • Kunst – Handwerk

Aktiv vor Ort

  • Außenstellen und Familienzentren

 

Homepage: www.fabi-borken.de

Arbeitsschwerpunkt:

Die FernUniversität in Hagen ist eine öffentlich-rechtliche Universität in Deutschland, die sich auf das Angebot von Fernstudien spezialisiert hat. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt daher auf der Bereitstellung von flexiblen Bildungsmöglichkeiten, die es den Studierenden ermöglichen, weitgehend unabhängig von Ort und Zeit zu studieren.

Die FernUniversität in Hagen bietet eine breite Palette von Studiengängen in verschiedenen Fachbereichen an, darunter Wirtschaftswissenschaften, Mathematik und Informatik, Psychologie, Rechtswissenschaften sowie Kultur- und Sozialwissenschaften. Der Fokus liegt dabei darauf, Berufstätigen und anderen Personen, die aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind, an einer Präsenzuniversität teilzunehmen, die Möglichkeit zu geben, akademische Qualifikationen zu erwerben.

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität in Deutschland und verfolgt das Ziel, hochwertige Hochschulbildung für eine breite Bevölkerungsschicht zugänglich zu machen

Homepage: https://www.fernuni-hagen.de/stz/coesfeld

Ansprechpartnerin: Ursula Dertmann, Leiterin Campus Coesfeld 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Rund um die Geburt: Bewegung und Entspannung, Geburtsvorbereitung, Säuglingspflege, Rückbildung, Ernährung und Gesundheit
  • Familie – Leben und Lernen, Kurse für Eltern, sowie für Kinder & Jugendliche, Eltern-Kind-Kurse
  • Gesundheit und Bewegung: Ernährung, Entspannung, Bewegung, Yoga
  • Gesellschaft: Themen des Alltags, Persönlichkeitsentwicklung, Kreativität
  • Fort- und Weiterbildungen: für pädagogische Fachkräfte und weitere Berufsgruppen

Homepage: www.jfb-stadtlohn.de

Arbeitsschwerpunkte:

  • MINT+ (Mathe – Informatik – Naturwissenschaften – Technik – Plus)
  • Außerschulische Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre
  • JUBoh on tour (Bildungsangebote im Kreis Borken)

Homepage: www.juboh.de

Arbeitsschwerpunkte:

  • Sportkurse
  • Qualifizierungsmaßnahmen

Homepage: www.sportbildungswerk-nrw.de/borken

Arbeitsschwerpunkte:

Das passende Bildungsangebot für Ihr Unternehmen - das ist unsere Stärke. Ein breit gefächertes Programmangebot mit technischem und wirtschaftlichem Schwerpunkt ist die Grundlage für Weiterbildungen, die auf den Bedarf Ihrer Firma und Ihrer Mitarbeitenden abgestimmt sind. Als der Weiterbildungsbereich der Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH bieten wir berufsbezogene Seminare und Lehrgänge an. Diese finden  in den modern ausgestatteten Werkstätten der BBS Ahaus oder im angenehmen Umfeld des Schlosses Ahaus statt.

Homepage: www.taa-ahaus.de

Arbeitsschwerpunkte:

  • Mensch & Gesellschaft
  • Studienfahrten, Kultur & Kreativität
  • Ernährung, Sport & Gesundheitsbildung
  • Sprachen & Integration
  • IT, Arbeit & Beruf
  • Bildung auf Bestellung

 Homepage: www.vhs.borken.de

https://www.facebook.com/vhsborken/

Arbeitsschwerpunkte:

  • Integrationskurse
  • Deutsch als Zweit-/Fremdsprache
  • Grundbildung
  • ProfilPass
  • Wirtschaft – Recht
  • Beruf – EDV
  • Bildung auf Bestellung
  • Touren – Reisen – Gartentouren
  • Erziehung – Elternbildung
  • OGS – Tagespflege
  • Hochschulberatungstag
  • Kultur – Kreativität – Literatur
  • Länderkunde
  • Natur – Umwelt
  • Gesundheit
  • Fremdsprachen
  • Hochschultage
  • Gesellschaft
  • Psychologie

Homepage: www.vhs-bocholt.de

Fördermöglichkeiten von Weiterbildung

Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt die Landesregierung die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung und übernimmt die Hälfte der anfallenden Kursgebühren - für Teilnahme und Prüfung. Leider hat die Landesregierung NRW die Förderung zum 30.06.2024 eingestellt. Bereits zu Beginn des Jahres wurde die Förderung für den  betrieblichen Zugang, der sog. „betriebliche Bildungsscheck“ für Unternehmen eingestellt, nun folgt die Einstellung der Förderung für den individuellen Zugang. 

Die bis zu diesem Zeitpunkt ausgestellten Bildungsschecks behalten bis 2029 ihre Gültigkeit und können entsprechend bei den Weiterbildungsträgern eingelöst werden. Sprechen Sie einen der vielen Bildungsträger in Ihrer Umgebung an.

Das Land NRW möchte auch nach dem Ende des bisherigen Förderprogrammes Menschen mit geringerem Einkommen und ohne Arbeitgeberunterstützung einen Anreiz und Unterstützung zu ihrer Kompetenzentwicklung geben. Dei künftige Förderung wird derzeit noch erarbeitet.

In jedem Fall können Ratsuchende sich zu finanziellen Fördermöglichkeiten an die Bundesagentur für Arbeit wenden. Informationen dazu erhalten Sie auf den Seiten der Bundesagentur.

Weitere Informationen:
• https:/­/­www.­mags.­nrw/­bildungsscheck
• https:/­/­www.­weiterbildungsberatung.­nrw/­f.­.­
• https:/­/­www.­gib.­nrw.­de/­themen/­arbeitsges.­.­

 

Beratungsstellen (Beratungsstellensuche: https:/­/­www.­weiterbildungsberatung.­nrw/­b.­.)

Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH für Handwerk und Industrie (BBS)
Weidenstr. 2
48683 Ahaus
https://www.bbs-ahaus.de/beratung/foerderung-und-finanzierung-von-bildung/bildungsscheck-nrw/


WFG-Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH
Erhardstr.11
48683 Ahaus
https://www.wfg-borken.de/ansprechpartner-vor-ort-fuer-bildungsinteressierte-bbs-und-wfg-kooperieren-beim-bildungsscheck-nrw/

 

EWIBO - Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft der Stadt Bocholt mbH
Adenauerallee 59
46399 Bocholt
https://www.ewibo.de/arbeiten/beratungsangebote/bildungsscheck/

Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) erfolgt über die Freistellung von der Arbeit zum Zwecke der beruflichen und politischen Weiterbildung in anerkannten Bildungsveranstaltungen bei Fortzahlung des Arbeitsentgelts.

Nähere Informationen  zur Beantragung und Durchführung von Bildungsurlaub finden Sie unter www.bildungsurlaub.de

 

Diese Institutionen bieten Bildungsurlaub an:

aktuelles forum Volkshochschule
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Telefon: 02561-9537-0
info(at)vhs-aktuellesforum.de
­www.­vhs-aktuellesforum.­de

Jugend- und Familienbildungswerk
Weststr. 9
48703 Stadtlohn
Telefon: 02563-96970
info(at)jfb-stadtlohn.de
www.­jfb-stadtlohn.­de

Katholisches Bildungswerk Kreis Borken
Johanniterstr. 40-42
46325 Borken
Telefon: 02861-8040920
kbw-borken(at)bistum-muenster.de
www.­kbw-borken.­de

VHS Borken
Heidener Straße 88
46325 Borken
Telefon: 02861 939-238
vhs(at)borken.de
www.borken.vhs-connect.de

TAA – Technische Akademie Ahaus
Weidenstr. 2
48683 Ahaus
Telefon 02561-699 201
info(at)taa-ahaus.de
­www.­taa-ahaus.­de

Akademie Klausenhof | Standort Rhede
Schloßstrasse 1
46414 Rhede
Telefon: 02852-89-2200
info(at)akademie-klausenhof.de
www.akademie-klausenhof.de

Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg
Südwall 4a
46397 Bocholt
Telefon: 02871-2522-0
vhs(at)mail.bocholt.de
www.vhs-bocholt.de

Wenn Sie eine berufliche Weiterbildung oder Umschulung machen wollen, kann Sie Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter finanziell mit einem Bildungsgutschein unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.arbeitsagentur.de/karriere-und-weiterbildung/bildungsgutschein

 

Ihre Ansprechpartner/-innen:

www.arbeitsagentur.de/ueber-uns/ansprechpartner

 

Begabtenförderung ist die Unterstützung von Lernenden, die als überdurchschnittlich begabt identifiziert wurden. Ziel ist es, die Entwicklung der Potenziale dieser Lernenden anzuregen und bestmöglich zu begleiten.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung:

www.bmbf.de/bmbf/de/bildung/begabtenfoerderung/begabtenfoerderung_node.html

 

Für engagierte Fachkräfte mit Berufsausbildung, die noch mehr lernen wollen, bieten die Programme „Weiterbildungsstipendium“ und „Aufstiegsstipendium“ Chancen zur Weiterentwicklung.

Weitere Informationen:

www.schulministerium.nrw/begabtenfoerderung-berufliche-bildung

Die Bundesagentur für Arbeit unterstützt Unternehmen bei der Weiterqualifizierung der Beschäftigten, sowohl mit einer Qualifizierungsberatung als auch mit Förderleistungen.

Weitere Informationen:

www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/foerderung-von-weiterbildung

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz – kurz BAföG – regelt die staatliche Unterstützung für die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern und Studentinnen bzw. Studenten. Die Unterstützung soll es jedem bzw. jeder ermöglichen, unabhängig von der sozialen und wirtschaftlichen Situation, passend zu Fähigkeiten und Interessen eine Ausbildung bzw. ein Studium zu absolvieren.

Kreis Borken
Fachbereich Soziales
Burloer Str. 93
46325 Borken
Mailanschrift: bafoeg(at)kreis-borken.de
Informationen Schüler-BAföG Kreis Borken

BAföG allgemein 

BaföG für Schülerinnen und Schüler 

Aufstiegs-BAföG

 

Aufstiegsstipendium
Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB)
Lievelingsweg 102-104
53119 Bonn
Telefon: 0228-62931-43
Telefax: 0228-629-40
aufstieg(at)sbb-stipendien.de
www.­aufstiegsstipendium.­de

Deutschlandstipendium
Welche Hochschulen das Deutschlandstipendium anbieten, lesen Sie bitte unter www.­deutschland-stipendium.­de nach.

Studienkredit
KfW Bankengruppe
Palmengartenstr.5 -9
60325 Frankfurt am Main
studienkredit(at)kfw.de
www.­kfw.­de

Bildungskredit
Bundesverwaltungsamt
Abteilung IV Bildungskredit
50728 Köln
www.­bildungskredit.­de

Ansprechperson(en)

Kirsten Bertling

Tel: +49 2861 681-4138
k.bertling(at)kreis-borken.de