Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Alle weiterführenden Schulen werden vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Bildungskreis Borken zur Teilnahme am Vorlesewettbewerb eingeladen. Die teilnehmenden Schulen ermitteln bis zum 15. Dezember für ihre Schule je eine/n Schulsieger*in.

Anfang des darauffolgenden Kalenderjahres treten die Schulsieger*innen in den Büchereien, die den Regionalentscheid austragen, zum Regionalentscheid an.

Der Bildungskreis lädt die Regionalsieger*innen zum Kreisentscheid ein, der in der Regel ebenfalls Ende Februar ausgetragen wird.

In den austragenden Bibliotheken werden im Anschluss aus der Gruppe der Kreissieger*innen (Nord- und Südkreis) die Bezirkssieger*innen ermittelt, die dann am Entscheid des Landes NRW teilnehmen und als Landessieger*in vom Bund nach Berlin zum Bundesfinale eingeladen werden.

Ablauf 2022

Der Börsenverein hat in diesem Jahr wieder entschieden, den Vorlesewettbewerb digital durchzuführen.

Dies bedeutet, dass die geplanten Regionalentscheide leider nicht durchgeführt werden können.
Der Vorlesewettbewerb findet ausschließlich digital statt.

Am Donnerstag 24. Februar 2022 wird die Jury digital tagen und die Kreissieger*innen ermitteln.


Informationen des Börsenvereins
Die Stadt- und Kreisentscheide werden auch in diesem Jahr wieder digital per Videoeinreichung stattfinden. Daher haben wir den Zeitplan für die Entscheide entsprechend angepasst. 

Verlängerung der Meldefrist für Schulen:  
Die Meldefrist für die Schulsieger*innen endet nicht wie üblich Mitte Dezember, sondern erst am 20. Januar 2022.

Ablauf
Alle Schulsieger*innen, die sich am Kreisentscheid beteiligen, haben vom 26.01.-10.02. 2022 Zeit, ihre Videos auf das Portal des Börsenvereins hochzuladen. Die Einladung und den Link für den Upload erhalten die teilnehmenden Schüler*innen vom Börsenverein passend zum Starttermin. Auch die Einholung der Datenschutz-Einwilligungen der Eltern übernimmt der Börsenverein.

Vom 11.02.2022 - 28.02.2022 kann die Jury die Videos sichten, bzw. kann die Jurysitzung stattfinden. Alle Teilnehmer*innen werden per Mail über das Ergebnis der Jurysitzung informieren. Bis spätestens 28. Februar werden alle Kinder benachrichtigt und den/die Sieger*in wird vom Veranstalter über das Portal an den Börsenverein gemeldet.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.vorlesewettbewerb.de/aktuelles/vorlesewettbewerb-21/22-startet

Ansprechpartner*in

Anne Rolvering

Tel: +49 2861 681-4145
a.rolvering(at)kreis-borken.de